Vereinsgeschichte


Vereinsgeschichte

 

Die Deutsche Vereinigung der Fachanwälte im Handels- und Gesellschaftsrecht wurde 1997 von Teilnehmern des Hamburger Kurses zur Erlangung der theoretischen Kenntnisse für die Führung der Bezeichnung "Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht" gegründet.

 

Seitdem finden in regelmäßigen Abständen Treffen der Mitglieder statt, in denen über die neuesten Entwicklungen im Handels- und Gesellschaftsrecht referiert wird.